Montbron

Startseite » Literatur » Geistvolles Gesellschaftsgekrabbel

Geistvolles Gesellschaftsgekrabbel

Gerade gelesen:

Ulrich Holbein – Knallmasse

Gerade geschrieben:

Archiv

Blogstatistik

  • 31.459 hits

Der Herbstblues hat mich voll erwischt und es fällt mir schwer, mich auzuraffen, diverse Schreibprojekte voranzutreiben, was auch dieses Blog zu spüren bekommt. Aber zu Halloween nutz’ ich ein paar freie Minuten, um endlich wieder von meiner Lektüre zu berichten.

»Qualityland« ist auch schon wieder ein paar Jahre her. Das Buch wurde ein riesiger Erfolg und sogar zum Schulbuch. Ich fand’s auch ganz witzig, natürlich unter der Prämisse, dass einige der Gags von anderen SF-AutorInnen schon erzählt worden waren.

Qualityland 2.0 von Marc-Uwe Kling, Cover: Roman Klein

Was nun auch auf »Qualityland 2.0« zutrifft. Marc-Uwe Kling ist ein netter Typ mit einer soliden Comedy-Variante. Lesungen von ihm, die man im Netz problemlos findet, sind eine sehr spaßige Angelegenheit und er hat auch in der Fortsetzung seiner Dystopie keine Schwierigkeiten, aktuelle technologische und soziale Entwicklungen in eine absurde Zukunft zu führen. Vom achtstündigen Dritten Weltkrieg bis hin zum wunderbaren Verinnern – Marc-Uwe Kling hat eine Menge böser Ideen oder zumindest die Fähigkeit, sie in schräge Szenen zu fassen.

Das ist natürlich auch politisch, aber in erster Linie beste Unterhaltung, die mir wieder sehr viel Spaß bereitete. Dass Science-Fiction bei klassischen Belletristik-Verlagen auch in Serie möglich ist, begrüße ich ausdrücklich und vielleicht sucht man ja in Zukunft auch mal Kontakt zu den gestandenen Autorinnen und Autoren der deutschsprachigen Phantastik, um sie und ihre Werke einem breiteren Publikum bekannt zu machen. Da gibt es noch eine Menge Schätze zu heben!

Ich hab noch Stoff für eine ganze Reihe von Blogbeiträgen, muss mich nur aufraffen. Corona-Lockdown heißt für mich normales Arbeiten, sodass ich jetzt nicht mit erzwungener zusätzlicher Freizeit bestückt werde und nur-Lesen ist im Moment irgendwie einfacher.

Aber zumindest die Pflichtrezis schaffe ich und darum hier nun der Link: Qualityland 2.0 von Marc-Uwe Kling


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: