Montbron

Startseite » Literatur » Kleine Stubenfliege

Kleine Stubenfliege

Gerade gelesen:

Ulrich Holbein – Knallmasse

Gerade geschrieben:

Archive

Blogstatistik

  • 8,356 hits

Meine verschiedenen Stapel ungelesener Bücher wachsen aus mir gänzlich unerklärlichen Gründen. Klar, ich kaufe ständig Bücher, aber hinzu kommen auch jede Menge unverlangt eintrudelnde Rezi-Exemplare, denen ich selten sofort Aufmerksamkeit widme.

Allerdings gibt es dann doch immer wieder auch Werke, die mich so reizen, dass ich sie ganz spontan anderen vorziehe.

Esmeralda in Nöten von Stephanie Schnee hatte den großen Vorteil, dünn zu sein und daher hervorragend in die Pause zwischen Hugos Lachenden Mann Band 3 und 4 zu passen (inzwischen ist Lesearbeit für einen Artikel zu Henry James Drehung der Schraube hinzugekommen, aber Hugo wird mir verzeihen).

esmeralda

Esmeralda in Nöten von Stephanie Schnee

Meine erste Begegnung mit der seltsamen Schreibe von Frau Schnee fand in ihrem Öko-Märchen Der Schuppenmann statt und hinterließ mich sehr zwiespältig. Einerseits erschlug mich ihre Fabulierfreude, andererseits enthielt mir die Handlung zu viel Unwucht.

Nun war ich gespannt, wie sie sich in Kurzgeschichten schlagen würde. Und sie hat mich überrascht.

Die Mehrheit der Geschichten sind surreale, teilweise kafkaeske Texte über Verwandlungen, vermenschlichte Insekten oder schwer metaphorisch aufgeladenen Trips in die dunklen Seiten menschlicher Psyche. Also fast klassische Phantastik.

Stilistisch hat sich wenig geändert. Stephanie Schnee liebt es, mit Worten und Sätzen zu jonglieren. Das passt nicht immer, macht aber trotzdem großen Spaß, da sie ihren Geschichten dadurch einen ganz eigenen, unbändigen, übersprudelnden Tonfall verpasst. Zudem sprühen bei fast allen Texten zwischen den Zeilen wunderbar fröhliche Funken eines tief verankerten Optimismus, der gerade bei den so dunklen Themen stark verwundert. Horror mit Lebensfreude – hab ich auch noch nicht oft erlebt.

Also ich bleib da weiter am Ball! In meiner Rezi gehe ich auf die einzelnen Storys etwas ausführlicher ein: Esmeralda in Nöten von Stephanie Schnee

Advertisements

2 Kommentare

  1. defms sagt:

    Klingt ja jetzt nicht uninteressant.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: