Montbron

Startseite » Literatur » Sing darüber!

Sing darüber!

Gerade gelesen:

Ulrich Holbein – Knallmasse

Gerade geschrieben:

Archive

Blogstatistik

  • 10,631 hits

Wenn die Welt nicht so ganz den Erwartungen entspricht und überall eher Zerstörung anzutreffen ist, schreibt PJ Harvey darüber.

Für ihr The Hope Six Demolition Project bereiste sie die Welt, schrieb düstere Berichte, wunderschöne Songs und besuchte gestern Spandau.

zitadelle

Mittsommer in Spandau

Das liegt im sonnigen Norden Berlins und hat eine malerische Konzertlokation: Die Zitadelle.

Wegen der exorbitanten Preise reiste ich ganz alleine an, was nicht perfekt aber gerade noch ertragbar ist. Mit einer riesigen Band machte PJ Harvey einen gehörigen Rabatz.

Bis zu zehn Musikern gab der Abend ausreichen Gelegenheit, zu zeigen was sie können. Und das war eine Menge. Einmal spielte ein Bläser gleich zwei riesige Messinggeräte auf einmal. Saxophone vielleicht? Auf jeden Fall sehr groß.

harvey

Oft wirkte die Performance theatral. Verteilt aufgestellter Chor, Trommelträger, große Gesten der Sängerin im Raben-Gefieder – wie in einem Theaterstück.

Es gab Songs aus allen Schaffensperioden. Natürlich vom neuen Album The Hope Six Demolition Project und von Let England Shake, das Album durch welches ich sie kennenlernte und das immer wieder als Referenz in Interviews genannt wird.

Es ist ist auch ein großartiges Album, von ersten bis zum letzten Song perfekt. Das neue klingt ähnlich und auch exakt genauso bitterböse in den Texten, soweit ich das verstehe.

poster

Es war das einzige Deutschlandkonzert

Aber es folgten auch noch ältere Sachen, die ich nicht kannte, dafür aber das begeisterte Publikum. Tatsächlich fanden sich viele Freundeskreise ein, die eine Generation älter schien als ich. Kommt nicht so oft vor bei Konzerten.

Aber so ein Abend zur Sommersonnenwende kann schon ein wahrer Jungbrunnen sein. Nach anderthalb Stunden und zwei kleinen Zugaben war Schluss, aber PJ Harvey und ihre fantastische Band hatten in der Zeit auch eine Masse Lieder mit großer Power gespielt, sodass wohl jede und jeder zufrieden war.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: