Montbron

Startseite » Literatur » Aber dann musste ich doch weinen

Aber dann musste ich doch weinen

Gerade gelesen:

Ulrich Holbein – Knallmasse

Gerade geschrieben:

Archiv

Blogstatistik

  • 31.134 hits

Durch den Blogpost Helene Hanff: 84, Charing Cross Road (1970) im Blog Sätze & Schätze aufmerksam gemacht, sah ich mir bereits im Dezember auf Netflix die Verfilmung Zwischen den Zeilen mit Anne Bancroft und Anthony Hopkins an.

Ein wunderbarer Film, der mich ja eigentlich ausführlich auf das Buch vorbereitet hatte, aber dann musste ich doch weinen, als Franks Frau diesen Brief an Helene schreibt und vom Tod ihres Mannes berichtet.

84 Charing Cross Road von Helene Hanff, Einbandgestaltung: Katja Maasböl

84 Charing Cross Road von Helene Hanff, Einbandgestaltung: Katja Maasböl

Was für ein bezauberndes Büchlein. Helene Hanff schreibt in ihren Briefen so burschikos, manchmal frech aber immer frei von der Leber weg und schafft es trotz der sehr kurzen Briefe, ihr Leben, ihre Bücher und jede Menge Meinung auf den Tisch zu knallen.

Dieser Ton müsste sich eigentlich mit der seriösen Geschäftsmäßigkeit beißen, aber ruckzuck bricht Helene Hanff diese Reserviertheit auf und dann liest man mit großen Augen von den Gefühlen der MitarbeiterInnen, wenn sie Helenes Lebensmittelpäckchen erhalten.

Was bin ich froh, dass mir der Weihnachtsmann ausgerechnet dieses Büchlein aus meiner Wunschliste schenkte.

Ich kann es nur empfehlen, es ist ein schmales Bändchen mit ganz großem Gewicht.

Mehr in meiner Rezi 84 Charing Cross Road von Helene Hanff, aber auch da kann ich kaum ausdrücken, wie sehr mich das Buch bewegt.

Übrigens ist auch gleich ein weiterer Buchwunsch aufgeploppt Laurence Sterne: Leben und Ansichten von Tristram Shandy, Gentleman, das gerade auch erst im Blog von Christa Hartwig Thema war.


8 Kommentare

  1. Danke für`s Verlinken! Wahrhaft ein zauberhaftes Buch. Und der aufgeploppte Buchwunsch – Laurence Sterne ist sagenhaft!

    Gefällt 1 Person

  2. christahartwig sagt:

    Vielen Dank fürs Verlinken. Melde mich jetzt erst wegen technischer Probleme bei meinem Internetzugang.
    C.H.
    angehende Brieftaubenzüchterin

    Gefällt 1 Person

  3. […] sind auf jeden Fall zwei weitere Blog-Empfehlungen: Helene Hanff – 84 Charing Cross Road und Laurence Sterne – Tristram Shandy. Es hat sich für mich wirklich sehr gelohnt durch die […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: