Montbron

Startseite » Literatur » Buduschaja Eda

Buduschaja Eda

Gerade gelesen:

Ulrich Holbein – Knallmasse

Gerade geschrieben:

Archive

Blogstatistik

  • 10,072 hits

Da diese Übertragung von Future Food garantiert falsch ist, hab ich mir jetzt das Kyrillische auch gespart.

User erstes Treffen im neuen Jahr wurde terminlich durch unsere Stargästin bestimmt. Uschi Zietsch weilte mit ihrem Mann Gerald Jambor in der Stadt und frug im SF-Fan ForumSF-Fan Forum nach einer Möglichkeit die Nerds der Stadt zu treffen.

Also uns.

Da sie im Prenzlberg unterkam, suchten wir ein Etablissements in der Nähe und fanden das Café Chagall in der Kollwitzstraße am Senefelder Platz. Für ein LiteratInnen-Treffen ein idealer Platz. schummrig, gutes Essen, Russisch vor allem und Böhmisches Schwarzbier.

ff_0501

Gerald, Christian mit ausgesteecktem Arm und Uschi mit Schwarzbier im schummrigen Café Chagall

Zwar wollte Pogo bei mir schlafen, aber ein plötzliches Unwohlsein ließ ihn die Reise abbrechen, welch Elfenwerk!

Auch Frank Böhmert kam leider nicht aber die Runde wurde auch so illuster. Denn es gesellten sich noch Claudia Kern, Christian Kathan samt Lektorin und Bernhard Kempen zu mir und Stefan.

Es wurde über den neuen Star Wars Film geschwätzt und jede Menge kluge Sprüche geklopft. Claudia Kern, die ich seit ihrem Maddrax-Roman Lazarus verehre, erwies sich als Mega-Knorke, Bernhard Kempen strahlte Ruhe und Würde aus, Christian Kathan machte mich neugierig auf seine Lady Twilight-Reihe, die zum Glück bald als echtes Buch erscheinen soll und Uschi dominierte souverän die Runde – stets eine Göttin.

Ich war gesundheitlich angeschlagen und da der Wecker kurz nach fünf quälen sollte, musste ich alsbald die Stadtmitte verlassen.

Aber es war ein cooler Abend und ich konnte mich ein bisschen in Bohème wälzen.

Uschi ließ von der netten Kellnerin mit ihrem Smartphone ein Foto von uns machen, dass ich dankenswerterweise verwenden darf:

Von links nach rechts: Susanna, Uschi, Claudia, ich, Bernhard, Stefan, Uschis Freundin, Gerald, Christian

Von links nach rechts: Susanna, Uschi, Claudia, ich, Bernhard, Stefan, Uschis Freundin, Gerald, Christian

Hoffentlich kommen beim nächsten Mal wieder mehr Stamm-FuturfoodIstinnen!

Advertisements

3 Kommentare

  1. Melanie sagt:

    Schönes Foto! Hauptsache, es hat Spaß gemacht und Du bist beim nächsten Mal dann fit!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: