Montbron

Startseite » Literatur » Feuchter Männertraum

Feuchter Männertraum

Gerade gelesen:

Ulrich Holbein – Knallmasse

Gerade geschrieben:

Archive

Blogstatistik

  • 10,902 hits

Stell dir vor, du bist ein technisch aufgemotzter Supersoldat, ständig von miesen Vorgesetzten malträtiert, eingesetzt als tödliche Killermaschine und regelmäßig piselt man dir dafür ans Bein.
Aber plötzlich landest du in einem fernen Universum, eine heiße Alienbraut macht dich zu ihrem Kämpfer und für jeden gewonnen Kampf bekommst du die Anerkennung eines ganzen Imperiums und willige Mädchen.

So in etwa geht es Lorn Chambers im dritten Band der O.R.I.O.N. Space Opera. Guido Krain lässt seine Hauptfigur absichtlich aus der Ich-Perspektive erzählen. Lorn denkt ständig an Sex, zieht jede Frau mit den Augen aus, egal, ob Alien oder Vorgesetzte und darüber hinaus stauen sich in ihm nicht nur Aggressionen auf.
Aber letztendlich muss er sich entscheiden, ob Schwanz, Verstand oder Herz sein Leben bestimmen.

Das Herz des Kriegers von Guido Krain, Cover von Shikomo

Das Herz des Kriegers von Guido Krain, Cover von Shikomo

Das Herz des Kriegers ist tatsächlich sehr extrem. Trotz aller ironischen Brechung und der bewussten Wahl, die Handlung größtenteils aus der Sicht des Machos zu erzählen, bleibt das ungute Gefühl in mir zurück, mich hier über die falschen Dinge zu amüsieren.

Denn Spaß macht das schon. Auf eine unzivilisierte, böse, schmutzige Art. Doch das ist alles nur zur Unterhaltung gedacht. Ein kleiner SF-Quicky für zwischendurch.

Bin gespannt, was sich der Guido für den weiteren Verlauf noch so ausgedacht hat. Immerhin bedeutet ein Harem auch eine Potenzierung von Beziehungsproblemen. Und ob Sex das aufwägen kann?
Aber erst einmal die Rezi zu Band 3: Das Herz des Kriegers von Guido Krain

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: