Montbron

Startseite » Literatur » Wandern in der Düne

Wandern in der Düne

Gerade gelesen:

Ulrich Holbein – Knallmasse

Gerade geschrieben:

Archive

Blogstatistik

  • 10,902 hits

Felix Woitkowski hat gerade stolz auf seinem Blog verkündet, dass Die Wanderdüne wieder erhältlich ist.

Mich hatte das Buch damals sehr begeistert und mir fiel ein, dass ich damals sogar ein Bildchen dazu kritzelte. Sehr sicher war ich mir, dass es schon den Weg ins Netz gefunden hatte, doch weitgefehlt.

Anlass, mal wieder auf meine Homepage zu schauen, die nicht ganz so oft aktualisiert wird, wie mein Blog. Uiuiui, gibt’s da noch viele Baustellen. Mir scheint, ich habe da einige Projekte ganz schön schleifen lassen.

Das Bild zur Wanderdüne ist jetzt auch dort endlich zu sehen, samt eines kleinen Gedichtes, dessen Rohfassung ich damals gleich vor das Bildchen setzte.

Die Wanderdüne

Die Wanderdüne

Ich schlinge eine ganze Stadt
mit Sand herunter
schon wachsen mir
die Kiemen aus den Seiten
und mein schuppiges Gewand
ergraut
von Tor zu Tor
verdaue ich die Mauer
ein jeder Atemzug setzt Mörtel frei
der Himmel ist voll Kalk
und aus Beton der Mond
er finstert auch das Brennen
meiner Augen
als ins Meer
ich satt entflieh

In all den Jahren sind es schon einige Heftchen mit Bildern und Rohtexten geworden und theoretisch wollte ich immer alles gleich digitalisieren. Irgendein Elf scheint das jedoch akribisch zu verhindern.

Eigentlich aber wollte ich hier schreiben, dass ich mich sehr auf das neue Buch von Felix freue. Es heißt Rattensang und ich werde es mir auf dem BuCon besorgen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: