Montbron

Startseite » Allgemein » Der Melkstand der Freiheit

Der Melkstand der Freiheit

Gerade gelesen:

Ulrich Holbein – Knallmasse

Gerade geschrieben:

Archiv

Blogstatistik

  • 31.444 hits

Segen und Fluch zugleich der Science-Fiction Reihe Die Neunte Expansion ist die Kürze ihrer Einzelbände. Stets unter dreihundert Seiten bieten sie so zumeist eine fluffige und wenig Zeit raubende Lektüre.
Auf der anderen Seite zwingt es die AutorInnen, ihre Handlungsfäden auf diverse Bände zu verteilen. Jemand wie Holger M. Pohl, der seine Geschichte geruhsam erzählt und seine Figuren sorgfältig aufbaut, kommt dann schnell in die Bredouille, weil das Buch endet, bevor es richtig losgeht oder einfach kaum etwas passiert.

Insofern ist der achte D9E-Band Fünf für die Freiheit mehr ein langer Prolog für den eigentlichen Roman, der jedoch erst in einem Jahr erscheint.

Fünf für die Freiheit von Holger M. Pohl, Cover: Ernst WurdackFünf für die Freiheit von Holger M. Pohl, Cover: Ernst Wurdack

Ich mag das Holger auch gar nicht vorwerfen, vielmehr werde ich ihn in einem Interview gehörig ausquetschen. Letztlich ist es ja toll, wenn Verleger Ernst Wurdack das Risiko eingeht, nicht nur schnelle Action-Kracher in die Serie zu stellen sondern auch Raum für epische Erzählungen hat.

Wie schon bei den Storybögen von Dirk van den Boom, Niklas Peinecke und Matthias Falke bietet sich auch bei Holger erst mit den nächsten Bänden ein umfassenderes Bild. Da bin ich zuversichtlich, immerhin kenne ich diverse Texte von Holger und auch ihn selbst ein bisschen. Da kommt noch etwas aus den Schatten! :yes:

Also rate ich euch, der Story Gelegenheit zur Entfaltung zu geben, wartet mit den fünf Freiheitsliebenden des Infiltrationsteams geduldig von MELK umflossen auf den Einsatz. Immerhin gilt es eine ganze Expansion zu überstehen!
Fünf für die Freiheit von Holger M. Pohl


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: