Montbron

Startseite » Allgemein » Zur Blutigen Klinge

Zur Blutigen Klinge

Gerade gelesen:

Ulrich Holbein – Knallmasse

Gerade geschrieben:

Archive

Blogstatistik

  • 7,986 hits

Fast schien es ja so, als würde unser Saramee-Projekt still und heimlich im Sande verlaufen. Doch durch den Umzug unseres Fantasyguide-Forums ins SFN ergaben sich plötzlich neue Motivationen. So initiierte Michael Schmidt eine ganz coole Idee, das Franchise anzukurbeln: Ein Fantasymagazin!
Hier wäre Platz für Storys aus Saramee, aber auch anderen, eher dem Sword & Sorcery verpflichteten Texten, darunter auch Artikel und Rezensionen.
Erste Themenkomplexe sind abgesteckt, Start des Magazins wird nächstes Jahr sein.

Und tatsächlich habe auch ich schon etwas geschrieben. Eine kleine Geschichte über eine Figur von Guido Krain, die er in seiner Kurzgeschichte Goldrausch verwendete und die mich im Nachhinein doch stark an Polaris aus O.R.I.O.N. erinnert.

Die Story geht jetzt in die Überarbeitungsphasen, bestimmt hat Micha Schmidt sehr viel daran auszusetzen. Unsere Geschmäcker sind of recht unterschiedlich und ich ihm gerne mal zu lyrisch.
:lalala:

Auch mein Romanfragment zur Xernoth-Tetralogie erscheint ihm vielversprechend und könnte als Mehrteiler ins Magazin finden. Das würde aber nicht nur Weiterschreiben bedeuten, sondern auch Überarbeiten um es für eine Einzelveröffentlichung passend zu gestalten.

Wir suchen übrigens noch an einer Mitarbeit Interessierte! Hier mal der Ausschreibungstext:

Das neue Fantasy Magazin »Zur blutigen Klinge – Geschichten aus Saramee und anderswo« (Arbeitstitel) steht in den Startlöchern. Enthalten sein werden Geschichten und Artikel zur Fantasyliteratur sowie Illustrationen.
Die Geschichten sollen dabei nicht für sich alleine stehen sondern Heldinnen und Helden, aber auch Schurkinnen und Schurken präsentieren, die immer wieder Gegenstand von Erzählungen in der Taverne Zur blutigen Klinge sind.
»Zur blutigen Klinge« erscheint als Taschenbuch und E-Book.
Ganz in der Tradition klassischer Sword & Sorcery Abenteuer durchstreifen wir raue Einöden, exotische Länder und quirlige Handelsplätze.
Wenn ihr Interesse an einer Mitarbeit habt, bewerbt euch mit einer Illustration, einer Leseprobe, einem Expose oder einfach nur mit einer Idee an Fantasy@defms.de.
Geplantes Veröffentlichungsdatum ist 2016. Da wir aber eine Vorab-Ebook Ausgabe planen, sind frühzeitige Einsendungen wünschenswert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: