Montbron

Startseite » Allgemein » Schreib mal was Relevantes!

Schreib mal was Relevantes!

Gerade gelesen:

Ulrich Holbein – Knallmasse

Gerade geschrieben:

Archive

Blogstatistik

  • 8,763 hits

Wer selbst zu schreiben wagt, kommt vielleicht hin und wieder an dem Punkt, da er ein Buch liest, dessen Wucht einem jegliche literarische Ambition austreibt.
Zumindest ein Weilchen.

Mir geht es gerade so.

Mit dem Fabian von Erich Kästner bin ich gerade durch, Was der Mann da 1931 an Scharfblick besaß, ist unglaublich. Er beschreibt Berlin, Deutschland, Europa, als sei der Weltkrieg und der Holocaust exakt terminiert, alles vorherbestimmt.
Dabei war es nur vorhersehbar.
Kästner konnte diese Zeichen lesen und darüber prägnant schreiben. Mal kalt, mal etwas wärmer.
In jeder Szene jedoch steckt Humor. Und über das ganze Buch hinweg in mannigfaltiger Form.
Beneidenswerte Kunst.

Ob er auch seine innere Emigration vorhersah? Ich jedenfalls möchte nicht vor die Wahl gestellt werden. Wenn man sich ansieht, was die Nazis mit Erich Mühsam anstellten …

Ein analytisch ähnliches Buch, nur deutlich weitschweifiger war Amanda von Irmtraud Morgner.
Voller Staunen bewundere ich auch hier die Beobachtungsgabe und die darauf aufbauende punktgenaue Beschreibung ihrer Zeit, die ja mich hervorbrachte. Der Roman beginnt in Berlin in meinem Geburtsjahr. 40 Jahre nach Fabian.

Meine Ausgabe von Amanda ist ein arg lädiertes Exemplar, das aus einer Bibliothek aus gemustert wurde.
Amanda
Amanda. Ein Hexenroman von Irmtraud Morgner, Cover von Heinz Hellmis

Meine Rezi im Fantasyguide:
Amanda. Ein Hexenroman von Irmtraud Morgner

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: