Montbron

Startseite » Allgemein » Komm doch nach Porterville

Komm doch nach Porterville

Gerade gelesen:

Ulrich Holbein – Knallmasse

Gerade geschrieben:

Archive

Blogstatistik

  • 10,902 hits

Denn in Porterville ist immer was los und es bleibt auch nichts wie es ist. Oder war.

Ich hatte ja schon begeistert von den ersten beiden Porterville-Staffeln berichtet und auch das Finale kann meine Euphorie trotz offenem Ende nicht schmälern.
Die Serie um eine diktatorisch geführte Stadt mit Fühlern in Vergangenheit und Zukunft lebt von jeder Menge Rätseln und schrägen Figuren.
Dabei bekommt jeder Teil sein ganz eigenes Flair, nicht nur weil ständig der Schauplatz wechselt, auch als Hauptfigur fungiert stets jemand anders. Im Laufe der Episoden verschiebt sich dadurch auch immer wieder die Beurteilung von Handlungen. Ganz besonders bei den Bösewichten, von denen es in Porterville jede Menge gibt.

Porterville Staffel 3

Auch Genremäßig herrscht bunte Vielfalt. Vom Noir-Detektivkrimi über SF bis hin zum urigen Horror ist Abwechslung groß geschrieben und ermuntert das Ensemble an SprecherInnen zu diversen phantastischen Szenen.
Sicher, es gibt auch schwächere Teile, aber insgesamt bleibt die gesamte Serie auf einem hohen Niveau.
Für mich das Hörbuch des Jahres 2014.

Ich hatte den letzten Teil schon im November fertig gehört, die Rezi kam aber durch den FG-Crash jetzt erst.

Ebenso wie die Rezi zum vierten Teil der Jugenderinnerungen von Mark Brandis.
Zwar ist Hinter den Linien doch recht spannend geworden, aber die Reihe kommt einfach nicht in die Gänge. Wahrscheinlich liegt es daran, dass der Hintergrund aus heutiger Sicht einfach zu altbacken ist. Den Machern gelingt es einfach nicht, mit dem vorhandenen Serienbackground eine moderne SF-Geschichte zu bauen.
Manche Geschichten haben halt ihre Zeit.
In meiner Rezi habe ich versucht, nicht allzu negativ zu klingen und die Hoffnung hoch zu halten. So viele SF-Hörspielserien haben wir ja nicht, dass wir groß wählen können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: