Montbron

Startseite » Allgemein » Lass dich überraschen

Lass dich überraschen

Gerade gelesen:

Ulrich Holbein – Knallmasse

Gerade geschrieben:

Archive

Blogstatistik

  • 10,165 hits

Ja, die Überraschung lauert manchmal da, wo man es nicht erwartet. So habe ich gerade zwei Roman-Debüts von Autoren am Wickel, deren Kurzgeschichten ich bisher nur kannte und auch schätze.

Winteraustreiben von Jasper Nicolaisen ist einfach eine Wucht. Hier überraschte mich, dass eine als Weihnachtsgeschichte daherkommende Coming-of-Age-Story so viel Spaß machen kann. Vor allem aber ist die aus den Zeilen fließende Ehrlichkeit beeindruckend.
Jasper überzeugt dramaturgisch genauso wie auch literarisch. Ich hoffe, er findet einen entsprechenden Verlag für Winteraustreiben und bekommt dann auch die Aufmerksamkeit, die sein Talent verdient.
Meine Rezi im Fantasyguide: Winteraustreiben von Jasper Nicolaisen

Winteraustreiben von Jasper Nicolaisen

Der zweite Band aus der Wurdack-SF-Reihe Die neunte Expansion hingegen, Das Haus der blauen Aschen von Niklas Peinecke, enttäuscht bisher bei der Lektüre. Bezaubern seine Kurzgeschichten noch durch aufregende und verstörende Plots, gibt es bisher nur nervende Figuren, Deux ex machina und Spannungsarmut. Normalerweise würde ich einen Roman, der nach der Halbzeit so eine Wertung bekommt, abbrechen. Aber ich will sehen, ob da noch etwas kommt.

Momentan bin ich wirklich kritisch, ob D9E tatsächlich in der Lage ist, eine neue Hausnummer in deutschen SF zu werden. Band 3 kommt von Matthias Falke und dessen doch recht spröder Stil scheint mir auch nicht so recht Meisterwerk tauglich. Muss ich wirklich erst auf Nadine Boos warten?

Zu etwas ganz anderem, apfelfrei: Das neue Armeebuch der Warhammer-Zwerge erscheint wohl erst am 15. Februar. Also erst nach meiner OP. Kann ich also nicht selbst kaufen gehen. Schnief. Wenn das kein Elfenwerk ist!
:wave:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: