Montbron

Startseite » Allgemein » Doris Lessing

Doris Lessing

Gerade gelesen:

Ulrich Holbein – Knallmasse

Gerade geschrieben:

Archive

Blogstatistik

  • 10,072 hits

Gestern verstarb Doris Lessing.
Ich bin ja nicht so der Fan des Literatur-Nobelpreises, aber als Doris Lessing ihren bekam, freute mich das schon. Damals hatte ich noch nichts von ihr gelesen, mir war sie aber als SF-Autorin bekannt.
Durch den Preis angestachelt, besorgte ich mir dann endlich zwei ihrer Canopus im Argos: Archive-Bände. Sie selbst bezeichnete diesen Zyklus als ihr Hauptwerk und nannte das Genre Space Fiction.

Es ist keine einfache Lektüre, vielmehr fordert Doris Lessing zum beständigen Weiterdenken auf und beschäftigt sich intensiv mit religiösen Themen, die mir naturgemäß ziemlich fremd sind. Aber ich spürte eine Warmherzigkeit und Menschenliebe, die mich glücklich machte. Die Bücher leuchteten.

Hier mal Links zu meinen beiden Rezis: Shikasta und Die Entstehung des Repräsentanten von Planet 8.

Was sollte man ihr wünschen?
Kämpfe weiter, wo und was du auch immer bist.
:wave:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: