Montbron

Startseite » Allgemein » Das Warten auf Isengart

Das Warten auf Isengart

Gerade gelesen:

Ulrich Holbein – Knallmasse

Gerade geschrieben:

Archive

Blogstatistik

  • 9,032 hits

Nein, Montbron ist noch keine 65. Er wartet auch nicht wirklich auf das nächste Addon zu Lotro. Aber es ist schon cool, eine Erweiterung aus der Pespektive eines Spielers zu sehen, der den Endcontent immer noch nicht erreicht hat.
Gestern abend zogen wir Karlsgardisten in Angmar hin zur Spalte, eine Gegend die im Grundspiel den Endcontent darstellte, mit einer großen Schlachtzugsinstanz. Damals war die Höchststufe 50 – genau unser gegenwärtiges Level.
Und es muss die Hölle gewesen sein. Allein um hinzukommen, musste man sich durch einen Haufen von Elitegegnern schnetzeln, die unglaubliche Lebenspunktezahlen mit sich rumschleppen. Jeder Mob auf dem Niveau eines Instanzbosses.
Der Grund für unseren Besuch war die Klassenquest für Wächter, die zwanzig Drachenschuppen erfordert und die dazugehörigen Drachen lungern leider ausnahmslos im gefährlichen Nordosten Angmars herum. Und logischerweise hat nicht jeder Drache eine Schuppe dabei. Von den 40 für unsere beiden Wächter benötigten Schuppen fanden sich dann auch nur sieben – wir werden also wiederkommen.

Dennoch bleibt der Eindruck im Gedächtnis. Leere Lager vor dem Eingang der alten Ini. Was muss früher hier für ein Leben geherrscht haben. So wie bald die 21. Halle verwaisen wird. Just in dem Augenblick, wenn sich die Karlsgarde durch die Minen von Moria auf parfümierten Ziegen tragen lassen wird.
Nur noch ein paar Drachen töten und die Angmar-Inis auf der Suche nach den letzten Questsitems abgrasen. Dann gehts los.
Und Isengart muss warten …

Für Grungni!

PS: Piraten! 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: