Montbron

Startseite » Allgemein » GOA war, Mythic ist WAR

GOA war, Mythic ist WAR

Gerade gelesen:

Ulrich Holbein – Knallmasse

Gerade geschrieben:

Archive

Blogstatistik

  • 7,955 hits

WAR war schon immer.

ende_3

Da die Dawi die älteste aller Rassen sind, geziemt es uns auch, über die Zeit davor zu reden. Es gibt im Wesentlichen zwei große Denkschulen.

Die Bildhauer.
Diese Steinmetze gehen davon aus, dass die Welt vom fleißigen Urgestein aus dem Fels der Zeit gehauen wurde. Dabei wurde jeder abgeschlagene Splitter zu einem Dawi.

ende_11
Urmagma oder Urmama?

Die Betonmischer.
Diese Verbundspezialisten gehen das ganze wissenschaftlich an und vermuten anhand von Ausgrabungen, dass sich die Dawi per Petrifikation aus dem Urmagma entwickelten. Von sanft kullernden Sandkörnchen zum hammerschwingenden Zwerg.

ende_10
Das Material, aus dem wir Helden sind.

Die Menschen gehen mit unterschiedlichen Meinungen recht barbarisch um. Dort werden Andersdenkende verbrannt und ihre Lehren aus Lehrbüchern gerissen. Wir Dawi sind hingegen Freunde der gehobenen Konversation.

ende_2
Ob Stimme, Hammer oder Axt, Überzeugung ist erhebend.

Begibt man sich in die Eingeweide der Welt, also dorthin, wo die Welt ihr Ende offenbart, finden sich sehr wenig Spuren auf ein Leben jenseits.
Selbst Yitu wagte sich auf die Fährten der Welt.

ende_12
Der Zahn der Zeit?

Wir alle wissen, dass das Leben ein beständiges Wiederauferstehen ist. Das liegt entweder am fehlenden Bier am Morgen oder einem feigen Ork-Spalter.

ende_4

Philosophisch betrachtet, ist es egal was WAR. Vielmehr besteht das Sein aus vielen Momenten der Erkenntnis. Vielleicht gibt es irgendwo den Düsseldorfer Serveradmin, der der Welt das Ende bringt. Vielleicht stiehlt ein Elf »aus Versehen« die Zukunft?

ende_1
Dieser Tisch stand einst in einer Zwergenfestung …

ende_7
Natürlich gibt es immer Hinweise auf ein Ende der Welt.

ende_8
Dabei liegt es meist nur am Kartenrand. Update your Navi!

ende_9
Ich zeig dem Ende die kalte Schulter und ein Auspuffrohtr!

ende_5
Gewisse Unzulänglichkeiten in der Welt sollte man nicht gleich mit höheren Wesen entschuldigen.

ende_6
Nur wenige Buchstaben mehr und aus dem geheimnisvollen Krakensee wird Krankenkasse – ein mythisches Symbol des Untergangs.

Eines ist jedoch gewiss. Am letzten Bit prangt eine Rune, eine Zwergenrune.

Und ein Tropfen Bugmanns XXL.

Für Grungni!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: