Montbron

Startseite » Allgemein » Korrosion der Kollision

Korrosion der Kollision

Gerade gelesen:

Ulrich Holbein – Knallmasse

Gerade geschrieben:

Archive

Blogstatistik

  • 10,072 hits

Im Zuge von Großlinkmeistergott Yitus Fragestunde zum RvR hat nun auch Erdknuffel seine Meinung dargelegt.

Neben seiner üblichen Stichelei gegen die Reiklandfabrik, kam er jedoch auch zu einem mir neuen Aspekt.

Würdet ihr lieber auf die Kollisionsabfrage verzichten, wenn das Spiel dadurch spürbar flüssiger läuft in großen Kämpfen?

Ich muss zugeben, dass ich kaum Probleme mit Lags habe. Ab und zu braucht der Client etwas zu lange, um die Umgebung zu laden, sodass der dicke Priester plötzlich tot in einer Gegnerhorde liegt, die eben noch gar nicht da war, aber Schwierigkeiten, die durch die Kollisionsabfrage entstünden?
Es nervt zwar, wenn man im Kampf einer gegnerischen Pfütze nicht entkommen kann, weil man zugestellt ist, aber Latenzprobleme sind mir dadurch nicht aufgefallen. Das müsste man wahrscheinlich tatsächlich auf Paketebene tracen.
Da mir die taktischen Möglichkeiten der „festen“ Charaktere im Kampf aber gefallen, würde ich eher auf Zaubereffekte verzichten, als auf die Kollisionsabfrage. Ich brauche keine Lichteffekte für meine Heilrunen.

Was ich aber wirklich gut fände, da hat Erdknuffel weise gesprochen, es sollten die überdominanten Szenarien beschleunigt werden. Natürlich gibt es genügend Spieler, denen es einen Riesenspaß bereitet, den Gegner wieder und wieder mit einem Schlag umzuhauen, aber das kann man auch mit Level 1 Hasen. :yes:

Nebenbei könnte man auch noch das Rufsystem von Szenarien anpassen. Ich erlebe es immer wieder, dass man als Heiler dann viel Ruf bekommt, wenn die Gruppenmitglieder viele Gegner umbringen. Das ist eine ziemlich wackelige Abhängigkeit, da ich es selbst kaum beeinflussen kann, wie meine Partymember spielen und zum anderen Crosshealing, Decurse und Rezzen von anderen Gruppen unbelohnt bleibt.

Erdknuffel sprach ja die Reiklandfabrik an. Es ist das Szenario, in dem ich regelmäßig unter hundert Rufpunkten lande. Es gibt kaum Gelegenheiten durchzuheilen, ständig ist man in Bewegung und muss sehr flexibel auf den Gegner reagieren. Selten wird es langweilig, also immer ein spaßiges Erlebnis. Ein Szenario, das zumindest ich nur just for fun betrete. Wenn man irgendwo einem Kampf nie ausweichen kann, dann hier. Insofern verstehe ich Knuffels Beschwerden nicht ganz. Aber vermutlich hat der fiese Elfenfresser mehr Spaß an Massenprügeleien auf engstem Raum. Khaine ist ja nicht für den großen Überblick berühmt. :crazy:

Für Grungni!

Advertisements

5 Kommentare

  1. Yitu sagt:

    Ich bin bei Dir.

    Was das Reikland-SZ betrifft – und bez. der Kollisionsabfrage-Lag-Thematik!

    Dein Yitu

    Gefällt mir

  2. Tiaro sagt:

    Ich bin zwar kein Heiler, aber Crosshealing wird doch schon sehr stark belohnt wenn ich nicht irre. Warum gibt es sonst immer die Heiler die alleine in eine Gruppe gehen und alles andere mit HoTs versehen um mehr Ruf zu bekommen?

    Vielleicht liege ich aber auch falsch dann klärt mich bitte auf, hab wie gesagt nie einen Heiler gespielt weil mir das nicht liegt 🙂

    MfG Tiaro

    Gefällt mir

    • Montbron sagt:

      Man bekommt Punkte für Unterstützung, aber nicht für die Kills, soweit ich die Auswertungen richtig verstehe. Der Heiler in der erfolgreichen Bombergruppe bekommt mehr, als der Heiler aus der Nachbargruppe trotz Crosshealing.

      Gefällt mir

  3. Krmit sagt:

    Ja, für Crossheal gibts Rufpunkte. 🙂 Meine Heiler merkens meist. Kann man auch schön ausnutzen, wenn man mit ner Bombergruppe drin ist und die schön mitheilt. 😉

    Zur Kollisionsabfrage: Manchmal liebe ich sie, manchmal hasse ich sie. Vor allem an Engstellen teilweise nur blöde, wenn Dir nur so dicke Orks im Wege rumstehen und den kleinen Git daran hindern, an sein Glitzakram zu kommen.

    Reiklandfabrik ist nervig, bringt kaum Ruf, kaum was zum Heilen und kaum was zum Schaden machen. Schnell vorbei, das ist das einzig positive daran… Und man kann da komplett ohne Feindberührung gewinnen, was meine Erfahrung sagt. 😉 Mir ist inzwischen alles lieber als die Tokenfabrik, aber ich bin ja eh nicht so der größte Szenarienfan. *g*

    Gefällt mir

    • Montbron sagt:

      jup, man muss in der Bombergruppe drin sein, um Punkte für die Kills und Todesstöße zu bekommen – ansonsten gibt es nur die Unterstützungspunkte.

      Blöd finde ich die Kollisionsabrage besonders in Caledor. Da bleibe ich an jedem SFZ irgendwo hängen, weil die Elfen glauben, jeder sei so unnatürlich schmal wie sie.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: