Montbron

Startseite » Allgemein » Gute Mine im falschen Spiel

Gute Mine im falschen Spiel

Gerade gelesen:

Ulrich Holbein – Knallmasse

Gerade geschrieben:

Archive

Blogstatistik

  • 9,653 hits

Dawi haben keine Seele. Das liegt in erster Linie daran, dass das Seelen-Konzept rein menschlich ist. Als Zwerg gehört man ja faktisch zum Wesen der Natur, zu ihrer unteilbaren Essenz. Darum ist es für das Überleben der Welt auch so immens wichtig, dass es immer Zwerge gibt. Nun ist das normale Zwergsein eine für Außenstehende eher unverständliche Lebensweise. Besonders jüngere Rassen, wie etwa alle Spitzohrsorten, vermuten hinter der naturverbundenen Weisheit der Zwerge Barbarei und Primitivität.
Das sind natürlich Vorurteile, die Schatten auf ihre Produzenten werfen.

Warum weise ich darauf hin?

Weil das Zwergsein in WAR kastriert ist.

Das Stichwort heißt: Bergbau!

Der Zwerg wird quasi mit als Bergmann geboren und während Spitzohren in der Pubertät Pickel bekommen und sich die bergige Haut aufschürfen, erhält der Zwerg einen Pickel und zieht damit in den Berg um Erz zu schürfen. Wenn es so etwas wie ein Herz der Welt gibt, grub garantiert ein Zwerg die Kammern und Adern.
Doch in WAR gibt es keinen Bergbau.

Darum gibt es nun in Eve Online einen Avatar, der den Zwerg im Blut hat und mit dem Laser Löcher in Asteroiden bohrt um das zu bergen, was ein Zwerg zum Leben fast sosehr benötigt wie ein kühles Bier: Erz, Mineralien und einen vollen Hort an Schätzen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: