Montbron

Startseite » Allgemein » Wenn der böse Ork nach Altdorf rennt …

Wenn der böse Ork nach Altdorf rennt …

Gerade gelesen:

Ulrich Holbein – Knallmasse

Gerade geschrieben:

Archive

Blogstatistik

  • 10,141 hits

… kann man leider nicht den PVE-Endgame Content genießen – das wurde unsere schmerzliche Sonntagserfahrung, doch der nächste Patch kommt bestimmt. Vielleicht gibt es dann freizugängliche Instanzen auch während einer Hauptstadtbelagerung.
Aber noch ist nicht aller Tage Abend. Lasst mich euch also erzählen, wie die Karlsgarde den Sonntagabend verbrachte.
sk_1
Los gehts!

Der Plan stammte vom Boss und wenn der Boss was sagt, lauschen auch Zwerge ehrfürchtig.
sk_2
Was soll man auch machen, wenn die Halblings-Pastete noch Cooldown hat?

Die Karlsgarde wollte sich einen gemütlichen Abend in der Sigmar-Krypta machen, eine Instanz für maximal sechs Spieler und Level 40. Sinnvoll ist zudem eine angemessene Behütung. Dass diese Empfehlung war ist, erkannten wir recht schnell – drei Wipes an der ersten Mob-Gruppe, besonders Garazinbart litt unter den heftigen Schlägen, allerdings kennt ein Zwerg keinen Schmerz (der nicht mit Bier zu betäuben ist).

sk_3
Dreimal lagen wir im Dreck, dann aber schnetzelten wir sie alle.

Unser Setting bestand aus drei Heilern, zwei Tanks und Meister Elsander als Waffe und letztlich gelang es uns doch, eine passende Spielweise zu finden, um die heftigen Gegner zu besiegen.

sk_4
Die Krypta ist wirklich stimmungsvoll gestaltet.

Wir konnten gerade noch den ersten Boss besiegen – eine recht bösartige Spinne – als wir durch den Angriff auf Altdorf aus dem Sigmar-Tempel vertrieben wurden.

sk_5
Da sie sicht entscheiden konnte, ob sie den Zwerg oder das Kaninchen zuerst frisst, starb sie halt. (PS: Elsander, der Heal war durch!)

So zogen wir zur Bastionstreppe, jedoch machte sich hier dann doch der fehlende Schaden bemerkbar und so grübelten wir nicht lang – hinein ins Tier 1 Gebiet und den Destros dort gezeigt, wie man taktisch Schlachtfeldziele erobert.
Am Hafen umgingen wir nämlich die dürftige Verteidigung und nahmen das Schiff im Handstreich. Ehe der Zerg zu uns kommen konnte, gehörte der Hafen schon der Ordnung.
So macht das Orkverdreschen Spaß!

Tja, Slayer stehn auf coole Kähne und nicht nur deshalb gibt es für die Karlsgarde bald ein neues Event – Der Slayer Tag! Wird sicher ein irres Vergnügen.
sk_6
Und dann fraß der weiße Hai den Elf …

Advertisements

3 Kommentare

  1. Sigmarkrypta 1.0Wir waren gestern Abend mit der Gilde in der Sigmarkrypta. Unser erster Run mit der Gilde. Entgegen meiner ersten Erwartung haben wir den ersten Boss gelegt im First-Try. Aber der Reihe nach…

    17.00 Uhr
    Wir loggen in Ruhe nach einer Banshee-Farm-A…

    Gefällt mir

  2. Priapos sagt:

    wow super 🙂 Megagratz

    Gefällt mir

  3. Priapos sagt:

    hehe … fein gemacht Freunde 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: